Ortsplan & Digitalansicht        Anfahrt & Routenplaner        Impressum

 

 

 

 

BürgermeisterBürgerserviceFamilie & SozialesKultur & Vorschau
Seniorengesellschaftl.LebenGemeindezeitungWetter & UnwetterLinks

Voranschlag 2014

 Counter

 


 

 Bürgermeister

 Stefan WÖCKL

 Sprechstunden:

 DI   17  - 19 Uhr

 

 

 


Unsere Website stellt Ihnen eine Gemeinde vor die Zukunft hat.

Zukunft für unsere Bürger, aber auch für die Firmen, die bei uns zuhause sind.


Website der Musikschule Steinfeldklang - Optimiert für Microsoft Explorer ab 6.0


 

Programmvorschau ...      


Nehmen Sie hier Einblick in alle Veranstaltungen die in Kürze in Sollenau stattfinden.
 
Zum gesamten Veranstaltungsprogramm 2015 (geordnet nach Monaten) ...

Hier können Sie die gesamte Programmzeitung für 2015 downloaden

 

News...    

 

Fotos können unter E-Mail: zeitung@sollenau.noe.gv.at gerne angefordert werden!

 
  Die Marktgemeinde Sollenau hat eine Stelle zu vergeben.

Hier die Stellenausschreibung zur Ansicht.

 

AnrainerInnen-Information Juni 2015

Rammarbeiten in der Haltestelle Sollenau

Als ÖBB-Infrastruktur AG stehen wir für Leistungsfähigkeit und Sicherheit im Netz der ÖBB. Wir errichten daher an der Südstrecke in der Haltestelle Sollenau neue Fahrleitungsmasten. Es kommt ein Rammgerät zum Einsatz. Daher ist mit erhöhtem Lärmaufkommen zu rechnen. Die Arbeiten finden in folgenden Zeiträumen statt:

19./20. Juni 2015 und 20./21. Juni 2015, jeweils 23:30 bis 4:40 Uhr

Kurz und effizient gestaltete Baumaßnahmen sowie die Aufrechterhaltung des Zugverkehrs sind dabei unsere vorrangigen Ziele. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass die Arbeiten nachts und am Wochenende stattfinden, um den Schüler- und Pendlerverkehr nicht zu beeinflussen. Nähere Informationen zu den Arbeiten erhalten Sie unter der Telefonnummer 0664/61 75 068 (Mo – Do 8:00 – 15:00 Uhr, Fr 8:00 – 12:00 Uhr). Bitte nehmen Sie diese Nummer nur für Fragen zu diesen Arbeiten in Anspruch. Diese Baumaßnahmen sind Vorarbeiten für umfangreiche Reinvestitionsarbeiten, die von 25. Juli bis 24. August 2015 in der Haltestelle Sollenau und im Bahnhof Felixdorf durchgeführt werden. In diesem Zeitraum kann die Südstrecke zwischen Leobersdorf und Felixdorf nur eingleisig befahren werden. Daher kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr. Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 05-1717 sowie unter www.oebb.at.

Wir sind bemüht, Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Leider können wir Lärm- und Staubbelastungen nicht gänzlich vermeiden.

 

Hier können Sie sich die neue Bewegungsarena ansehen:

http://www.runnersfun.com/referenzen/orte-regionen/sollenau/

  Im Zuge der Sport und Freizeitmesse und des 2. Fit for Life Laufes wird heuer Christian Schiester mit einem Multimedia Vortrag in der Leopold Grünzweig Halle seine Fans begeistern.

Für teilnehmende Läufer gibt es einen Kartenrabatt von 4 €.

Karten gibt es am Gemeindeamt Sollenau!

  Am 13. 06 findet der 2. Sollenauer Fit for Life Lauf statt.

Sie können sich Online unter folgendem Link für einen Bewerb anmelden:

http://pentek-payment.at/ppay.php?p=614

  Der neue Kurskatalog für Februar bis Juli 2015 ist da!

Hier zum Downloaden

 

  Apfelbaum im Kindergarten l l

Bgm. Stefan Wöckl und GGR Herman Kögl bepflanzten mit Hilfe ein paar freiwilliger Helfer einen neuen Apfelbaum im Kindergarten II. Auf dem Foto zu sehen sind: Kindergartenleiterin Edith Engber, GGR Hermann Kögl, Bgm. Stefan Wöckl,  und die Kinder Phillipp, Julia, Emilian, Thomas, Corinna, Julia, Gabriel, Sam, Lara, Filip und Lidia.

 

 

Gemeindeübergreifende Jugendarbeit

Neben dem Jugendtreff und den Streetwork-Tätigkeiten bietet nun die Gemeinde Sollenau in Kooperation mit der „Jugendarbeit 07“  auch weitere Programme an.

Diese „übergreifenden“ Veranstaltungen im Mai – beginnen am Donnerstag, den 7. Mai mit dem wiederkehrendem Sportabend (jeden Donnerstag) - hier besteht immer die Möglichkeit vom „Free Shuttle“ nach vorheriger Anmeldung - dieses Service besteht natürlich auch für die anderen Veranstaltungen außerhalb Sollenaus. 

 

   

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebgm. Franz Bauernfeind gratuliert Herrn Pavlas Karl zu seinem 80. Geburtstag recht herzlich.

 

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebgm. Franz Bauernfeind gratuliert Frau Danzinger Augustine im Beisein von GR Stefan Danzinger zu ihrem 80. Geburtstag auf das aller herzlichste.

  Wir gratulieren recht herzlich!

GGR Anna Plantak gratuliert Herrn Heinrich Klaunig im Beisein seiner Gattin zu seinem 85. Geburtstag recht herzlich.

  Wir gratulieren recht herzlich!

GGR Hermann Kögl gratuliert Frau Servus Emma im Beisein von Frau Honzal Doris zu ihrem 92. Geburtstag auf das allerherzlichste.

  Wir gratulieren recht herzlich!

VZBGM Franz Bauernfeind wünscht Herrn Herbert Wollinger in Beisein seiner Gattin Elfriede alles Gute zu seinem 80. Geburtstag

  Wir gratulieren recht herzlich!

VZBGM Franz Bauernfeind wünscht Frau Elisabeth Bauer  alles Gute zu ihrem 80. Geburtstag

  Wir gratulieren recht herzlich!

VZBGM Franz Bauernfeind wünscht Herrn Karl Hawlicek alles Gute zu seinem 80. Geburtstag

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Bgm. Stefan Wöckl gratuliert Frau Daniela Baron zu ihrem Sohn Moriz Baron.

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind wünscht Frau Hildegard Blazek  alles erdenklich Gute zu ihrem 92. Geburtstag.

 

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert auf das aller herzlichste zur Goldene Hochzeit Herbert und Heidrun Beer.

  Wir gratulieren recht herzlich!

Bgm. Stefan Wöckl gratuliert auf das aller herzlichste zur Goldene Hochzeit Franz und Gerlinde Wagner.

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind wünscht Herrn Gerhard Kestel in Beisein seiner Gattin Helga alles erdenklich Gute zu seinem 80. Geburtstag.

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert auf das aller herzlichste zum 80. Geburtstag Herrn Generalmajor i.R. Jörg Supersperger.

 

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert auf das aller herzlichste zur Goldene Hochzeit Josef und Olga Majcher

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert auf das aller herzlichste zum 91. Geburtstag  Frau Grete Frisch.

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind wünscht im Beisein Ihrer Tochter Andrea Kabelka und Frau Christine Tilzer Frau Anna Kabelka alles Liebe und Gute zum 80. Geburtstag!

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind wünscht Frau Emma Berger alles erdenklich Gute zu Ihrem 92. Geburtstag!

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind wünscht Herrn Walter Kominik im Beisein seiner Frau Monika und Tochter Susi Pergler alles erdenklich Gute zu seinem 80. Geburtstag!

  Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert Herrn Vitalis De Stefani in Beisein seiner Frau Anna auf das aller herzlichste zu seinem 80. Geburtstag!

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Bgm. Stefan Wöckl gratuliert Frau Margarete und Herrn Hans Pinter im  Beisein von Dr. Schindlbauer-Reger, BH Wiener Neustadt, zur Gnadenen Hochzeit auf das aller herzlichste!

 

   

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Bgm. Stefan Wöckl gratuliert Frau Viktoria und Herrn Josef Feichtinger zu deren goldene Hochzeit auf das aller herzlichste!

 

 

 

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Bgm. Stefan Wöckl und Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratulieren Herrn Rudolf Belloschitz zu seinem 80. Geburtstag auf das aller herzlichste!

 

 

 

 

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Vizebürgermeister Franz Bauernfeind gratuliert Frau Margareta Ernst zu ihrem 93. Geburtstag auf das aller herzlichste!

 

 

 

 

Förderung für Ihr e-bike sichern!

Sind Sie an neuen Technologien interessiert und wollen die Umwelt schützen? Liegt Ihr Arbeitsplatz nur unweit entfernt?
Dann haben wir das perfekte Angebot speziell für Kurzstreckenpendler mit Auto: Jetzt auf ein e-bike umsteigen und bis zu 60% Förderung*
für Ihr e-bike sichern!

Nähere Informationen unter:

Flyer (pdf)

Präsentation (pdf)

* vorbehaltlich Einzelfallprüfung der Förderkriterien

    Home