Sozialzentrum

"Betreubares Wohnen" in Sollenau

Das Sozialzentrum Sollenau umfasst insgesamt 26 Senioren-Appartements in der Größe zwischen 37,41 m² und 52 m². Davon liegen 16 Wohneinheiten direkt im Sozialzentrum 
und 10 Wohnungen mit überdachtem Zugang nur wenige Schritte in der Raaberbahngasse entfernt. Natürlich ist jede Wohnung ebenerdig angelegt und barrierefrei gebaut
Sie verfügen jeweils über einen Vorraum, einen Wohn-/Schlafraum inklusive Küchenzeile, Badezimmer, Abstellraum und eine Terrasse. Inbegriffen ist ebenfalls ein TV- und Kabelfernsehanschluss
Zu jeder Wohnung gehört auch ein Kellerabteil in der Größe von rund 6 m².

Unsere MitarbeiterInnen der Gemeinde sind für Sie kompetente Ansprechpartner vor Ort, und unterstützen durch ihre umfangreichen Aktivitäten die Förderung des Gemeinschaftslebens
etwa Seniorennachmittage, Spiele, Seniorenanimation usw. Sie sind auch Ihre Ansprechpartner für Essen auf Rädern und betreuen Sie, falls gewünscht, beim Frühstücks- und Mittagstisch
Die Unterstützung bei Pflegebedarf ist, seitens der Volkshilfe NÖ, die einen Stützpunkt direkt im Zentrum hat, möglich.

Was bedeutet „Betreubares Wohnen“?

Veränderungen sind natürlich nicht immer einfach. Durch den Schritt zu „Betreubares Wohnen“ bleibt jedoch die Eigenverantwortlichkeit als Mieter/Mieterin bestehen. 
Auch bei leichter Hilfs- und Pflegebedürftigkeit – Unterstützung ist seitens der Volkshilfe NÖ möglich –, ermöglicht „Betreubares Wohnen“ 
ein selbstgestaltbares, eigenständiges und individuelles Leben im Alter.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schmökern Sie in der aktuellen Broschüre und informieren Sie sich über Wohnungen, Kosten, Grundservice und Co.

Zur Broschüre "Sozialzentrum"


Sozialzentrum

"Betreubares Wohnen"

Benzolstraße 13
2601 Sollenau

Telefon: 02628 / 66 330
Fax: DW 4
E-Mail: sz.sollenau(at)dimaweb.at