Aktuelle Events

Juli bis August 2019

Ferienprogramm in Sollenau

"I am on summer break!"

Unser Ferienprogramm geht bereits in die achte Runde und überzeugt auch heuer wieder mit Event-Klassiker wie "Blaulichteinheiten", "My Soccer Camp" sowie mit brandneuen Workshops. 

Tauche in die "Welt der Indianer" ein, beweise Geschicklichkeit bei "Dart Action" oder gehe auf Nachtexpedition bei der "1. Abenteuernacht im Funpark"! Für die Teens gibt es Bogenschießen, Outdoor-Action, einen Ausflug zum Neufeldersee und vieles mehr.

Durchstöbere den aktuellen Flyer und melde dich gleich mit dem Anmeldeformular für deine Favoriten an. Noch Fragen? Dann auf zum FAQs! Enjoy!

10. August 2019

7. Sollenauer Marktplatzl

Samstag, 10. August 2019, 08 bis 12 Uhr

Am Hauptplatz
Ortszentrum, 2601 Sollenau

Ein reiches Angebot von Gemüse und Obst über selbstgemachte Teigwaren, Brot, Gebäck, Milch, Honig, Mehlspeisen bis hin zu Wurst, Speck, Käse und vielem mehr erwartet Sie. Schnappen Sie sich Ihren Einkaufskorb, schlendern Sie von Stand zu Stand und besorgen Sie alles Nötige für Ihren Wochenendeinkauf.

Bei Schlechtwetter findet unser Marktplatzl im Leopold Grünzweig Zentrum statt (Kindergartengasse 7, 2601 Sollenau).

Weitere Termine: 14.09., 12.10.

 

 

22. August 2019

Mediavorträge unter dem Motto
"Es war einmal …"

Donnerstag, 22. August 2019
Beginn: 18.30 Uhr

Leopold Grünzweig Zentrum
Kindergartengasse 7, 2601 Sollenau

Am Donnerstag, den 22. August 2019, findet der insgesamt 29. Vortrag von Günter Kerschbaumer über Sollenau statt. Im Mittelpunkt steht der Kindergarten, der im Jahr 1908 in Bau gegangen ist. Den Anfang macht allerdings der ehemalige Sollenauer Wolfgang Zimmer, welcher im ersten Teil des Vortrags über die Geologie von Sollenau, beginnend bei den Dinosauriern und endend in der Eiszeit, berichtet. Noch vor der Pause wird es die Präsentation des Buches „Dorfgeschichten aus dem Steinfeld“ von Juliane Loydold geben. Heitere Geschichten erzählen vom Leben der Sollenauer in der ersten Hälfte des 
20. Jahrhunderts und werden mit Originalfotos belegt. Somit steht einem interessanten, heiteren und informativen Abend nichts entgegen. 

EINTRITT: FREIE SPENDE

24. bis 25. August 2019

9. Sollenauer Pfarr- und Gemeindeheuriger

Samstag, 24. August 2019 
ab 16 Uhr
Sonntag, 25. August 2019
ab 11 Uhr

Im Hof der Pfarre "Zum Guten Hirten im Steinfeld"
Wiener Straße 8, 2601 Sollenau

Wer gemütliche Heurigenatmosphäre sucht, eine ordentliche „Brettljaus'n“ und dazu den richtigen Tropfen Wein, ist bei unserem 9. Sollenauer Pfarr- und Gemeindeheurigen genau richtig. Am vorletzten Augustwochenende verwandelt sich der Hof der Pfarre „Zum Guten Hirten im Steinfeld“ wieder zum urigen Heurigenambiente, welcher Groß und Klein zum Verweilen einlädt. Unter freiem Himmel stoßen wir auf das Leben an, halten das ein oder andere Plauscherl und genießen einfach den Sommer. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

28. bis 29. August 2019

1. Abenteuernacht im Sollenauer Funpark

Von Mittwoch, 28. August 2019, Beginn 15.00 Uhr 
(Treffpunkt Funpark-Kiosk)
bis Donnerstag, 29. August 2019, Ende 09.00 Uhr 
(Treffpunkt Funpark-Kiosk)

Funpark 
Leobersdorferstraße, 2601 Sollenau

Was früher gang und gäbe war und sich heutzutage wieder als Trend abzeichnet, möchten wir als Marktgemeinde Sollenau im Rahmen der „familienfreundlichengemeinde“  für unsere Kinder anbieten: Und zwar Zelten! Gegen Ende August geht es ab in die Natur, wo unsere Kids im Alter von 6 bis 10 Jahre die Möglichkeit haben eine Abenteuernacht in unserem Funpark zu verbringen. Wir rösten Marshmallows, Würstchen und Co., sitzen gemeinsam rund ums hell fackelnde Lagerfeuer, vertreiben uns die Zeit mit spannenden Spielen und unternehmen eine kleine Expedition, wenn es Nacht geworden ist. Danach schlüpfen wir in unsere Schlafsäcke und übernachten in Zelten. Selbstverständlich gibt es rund um die Uhr Betreuungspersonal, die auf unsere Sprösslinge aufpassen. Und wer weiß, für den ein oder anderen ist es das erste Mal, draußen zu schlafen, nachts den beruhigenden Geräuschen der Natur zu lauschen und sich mit seinem Lieblingsstofftier in einen Schlafsack zu kuscheln. Wir können es jedenfalls kaum erwarten!

Kosten: 15 € 

Die Anmeldung erfolgt über das Gemeindeamt (Bürgerservice).

12. September 2019

Tricky Niki 
Hypochondria - Alles wird (wieder) gut!

Donnerstag, 12. September 2019
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Leopold Grünzweig Zentrum
Kindergartengasse 7, 2601 Sollenau

Willkommen in HYPOCHONDRIA, dem Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf.

Als einer der weltbesten Bauchredner zählt Tricky Niki seit Jahren zu den populärsten Entertainern im gesamten deutschsprachigen Raum: Sein facettenreicher Show-Mix, eine charmante Kombination aus Bauchreden, interaktivem Entertainment, Comedy und international preisgekrönter Zauberkunst, macht jeden seiner Auftritte - Abend für Abend, Show für Show - zu einem höchst sehenswerten Live-Erlebnis. 

Auch in seinem dritten Solo-Programm, der neuen Show „HYPOCHONDRIA – Alles wird (wieder) gut!“, trifft Tricky Niki neuerlich gezielt den Nerv der Zeit – und damit erneut punktgenau die Lachmuskeln des Publikums! Haben Sie also keine Angst, doch viel Vergnügen.

VVK: 14 €
ABK: 16 €

Vorverkaufsstellen: Gemeindeamt Sollenau, Trafik am Hauptplatz, Gasthaus am Kirchenfeld

19. Oktober 2019

Live Reportage Diashow
Hans Thurner
Grönland - gewaltig, fesselnd, mystisch

Samstag, 19. Oktober 2019
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Leopold Grünzweig Zentrum
Kindergartengasse 7, 2601 Sollenau

Eine Veranstaltung der Marktgemeinde Sollenau, durchgeführt von den Naturfreunden Sollenau-Felixdorf

Krachende Eisberge, blühende Blumentäler, singende Wale. Grönland bietet viel mehr als „Eis und Schnee“! Das beweist Hans Thurner eindrucksvoll mit seinen Bildern und Erzählungen und zeichnet dabei ein vielschichtiges Porträt von Land und Leuten. Mehrfach bereist er zu allen Jahreszeiten die Ost- und Westküste, den Süden und Norden Grönlands. Dabei erhält er einen spannenden Einblick in die Lebensweise eines Volkes, das auf dem Weg ist, sich von einer Kultur des Jagens zu einer modernen Gesellschaft zu entwickeln. Unterwegs ist er vor allem zu Fuß mit Rucksack und Zelt, aber auch mit dem Segelboot und Kajak. Im Winter sind Hundeschlitten und Tourenski das ideale Transportmittel.

In seinem neuen Vortrag lässt Hans Thurner uns zu stimmungsvollen Klängen talentierter grönländischer Musiker an der magischen Schönheit einer wilden und einzigartigen Natur teilhaben. Ein Erlebnis, das unter die Haut geht!

VVK: 8 €
ABK: 10 €

Vorverkaufsstellen: Gemeindeamt Sollenau, Trafik am Hauptplatz, Gasthaus am Kirchenfeld, http://sollenau-felixdorf.naturfreunde.at/

18. November 2019

Kulturfahrt 
"Die Fledermaus" - Operette von Johann Strauß
Volksoper Wien

Montag, 18. November 2019
Abfahrt: 16.30 Uhr (vorm Gemeindeamt)
Vorstellungsbeginn: 19.00 Uhr

Busfahrt zur Volksoper Wien
Währinger Straße 78, 1090 Wien

Jetzt neu! Die Marktgemeinde Sollenau organisiert ab Herbst 2019 Kulturfahrten zu Theaterstücken, Operetten und vielem mehr. Sie lieben Kultur? Dann seien Sie mit dabei!

Nirgendwo sonst ist „Die Fledermaus“ so zu Hause wie an der Wiener Volksoper. 1874 in Wien uraufgeführt, gilt Johann Strauß' Meisterwerk als Höhepunkt der goldenen Operettenära. Man belügt und betrügt einander und gibt dem Alkohol die Schuld dafür, erlebt Verkleidungen, Verwechslungen und Liebeleien im Walzertakt: „Glücklich ist, wer vergisst“, lautet die Devise. Und wenn nach einem prächtigen Souper beim Prinzen Orlofsky die ganze Festgesellschaft wieder im Gefängnis zusammentrifft, ist man rasch versöhnt, denn „an allem war nur der Champagner Schuld“.

Kategorie I: 92 €
Kategorie III: 63 €
Kategorie IV: 26 €

Preise inklusive Busfahrt nach Wien

Ticketverkauf bis 04. Oktober 2019: Gemeindeamt Sollenau

17. Jänner 2020

Kulturfahrt 
"Pensionschöller" - Ein Lustspiel mit Jazz Gitti, Christoph Fälbl, Gerald Pichowetz, Andreas Steppan und vielen mehr
Gloria Theater Wien

Freitag, 17. Jänner 2020
Abfahrt: 17.30 Uhr (vorm Gemeindeamt)
Vorstellungsbeginn: 20.00 Uhr

Busfahrt zum Gloria Theater Wien
Prager Straße 9, 1210 Wien

Sebastian Reisinger, ein Bierbrauereibesitzer aus dem Waldviertel, hat ein Problem: Er möchte unbedingt einen Titel haben, wie die Freunde an seinem Stammtisch. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er finanziell sogar den Bau einer Nervenklinik gesponsert. Nun will Reisinger aber auch Studien machen, etwas Außergewöhnliches erleben. Sein größter Wunsch ist es, eine Irrenanstalt von Innen zu sehen.
Darum bittet er seinen in der Stadt lebenden Neffen, ihm einen solchen Besuch zu arrangieren. Um ihm dieses sonderbare Anliegen erfüllen zu können, greift der Neffe mit seinem Freund zu einer List.
Die beiden ermöglichen dem Onkel einen Besuch an einem Gesellschaftsabend in einer ganz gewöhnlichen Pension. Und hier fängt die Geschichte eigentlich erst an. In dieser ganz gewöhnlichen Pension verkehren ganz gewöhnliche Menschen, die zwar alle einen kleinen Spleen haben, aber sonst völlig normal sind, mit ganz normalen Gebrechen, Lüsten und Launen.

Kategorie I: 45 €
Kategorie II: 42 €

Preise inklusive Busfahrt nach Wien

Ticketverkauf bis 06. Dezember 2019: Gemeindeamt Sollenau